Miteinander für die Stadt

Kirchengemeinde: das ist ein Miteinander in der Stadt mit Wirkung für die Stadt. Hier finden sich die unterschiedlichsten Menschen zusammen, weil sie Gott suchen oder gefunden haben, Musik lieben, ihr Kind in eine evangelische Kita schicken, Seelsorge oder Hilfe brauchen oder sich für die Nachbarn engagieren.

 

Gottesdienst

Aktuell finden Sie unsere Online Predigten hier.

Gottesdienst ist regelmäßig sonntags um 10:00 Uhr in der evangelischen Kirche Rodheim in der Hauptstrasse. Bitte beachten Sie abweichende Termine für Gottesdienste und Veranstaltungen.

 

Geben & Nehmen

Eine Kirchengemeinde ist lebendig, wenn sich Viele freiwillig engagieren und mithelfen. Jede Kirchengemeinde finanziert sich zum großen Teil aus den Einnahmen der Kirchensteuer und den Kollekten.

         
         

Aktuelles und Termine

Die nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen in unserer Kirche und unserer Gemeinde finden Sie regelmäßig veröffentlich auf unserer Seite.

Links zu interessanten Seiten.

 

Musik & Kultur

Aktuell finden Sie Orgelmusik, gespielt auf unserer Orgel hier.

Mitsingen, Mitspielen und Kultur erleben. Unsere Stimme ist ein faszinierendes Instrument. Besonders schön ist es, mit anderen gemeinsam zu singen. Der Posaunenchor gibt unseren Gottesdiensten immer wieder andere Klangfarben.

 

Kirchliche Angebote

Möchten Sie Ihr Kind taufen lassen oder kirchlich getraut werden? Haben Sie Fragen zum Kircheneintritt oder -wiedereintritt? Wünschen Sie ein seelsorgerliches Gespräch? Oder einfach einen Telefontermin? Hier finden Sie Antworten auf all diese Fragen und die passenden Formulare.Predigt-online, predigtonline

Gottesdienst zum 2. Advent und Gemeindeversammlung

Datum: 
Sonntag, Dezember 6, 2020 - 17:00

Am 6. Dezember findet um 17 Uhr auf dem Marktplatz eine Andacht statt. Anschließend laden wir um 18 Uhr zur Gemeindeversammlung in die Kirche ein.

Für jeden Besucher der Gemeindeversammlung ist wegen der Begrenzung der Sitzplätze eine Anmeldung erforderlich.

Für alle Gottesdienste ab dem 2. Advent liegen Anmeldezettel mit den entsprechenden Hinweisen und Anmeldefristen auf der Treppe zum Pfarrhaus bereit.