Kinderkirche für Große - 3. Advent

3 Advent (12. und 13. 12.2020)

Kommt Ihr mit?  „Wir sind jetzt unterwegs"

 

Maria und Joseph müssen packen. Nicht für den Urlaub. Das machte man damals nicht. Der Kaiser Augustus will wissen, wie viele Leute in seinem Land wohnen und damit das einfacher zu zählen geht, sagt er, dass jeder dahin gehen soll, woher seine Familie kommt.

 

Josephs Familie kommt aus Bethlehem. Jetzt wohnt er mit Maria in Nazareth. Das ist ungefähr 150 km weit weg von Betlehem.  Auf der Karte kannst Du es Dir ja mal anschauen:

Wir haben Nazareth mit einem grünen Punkt markiert und Bethlehem mit einem gelben.

 

 

Da Joseph alles zu Fuß gehen muss, ist das ein ganz schön langer Weg. Deshalb macht er sich früh auf den Weg.

Joseph ist aber nicht allein unterwegs. Maria muss auch mit. Da Maria schwanger ist, fällt ihr das Laufen schwer. So dauert es noch länger und länger bei den beiden auf ihrem Weg nach Bethlehem.

Die Wege in Israel sind nicht so eben wie der Feldweg von Rodheim nach Burgholzhausen, der jetzt schön geteert wird und für uns mit dem Fahrrad ein Kinderspiel ist!

Der Weg geht immer wieder bergauf und bergab und bergauf und bergab und bergauf und……

Auf den nächsten beiden Bildern könnt Ihr so einen Weg in Israel entdecken.

 

 

 

Anregung:

Macht Euch doch mit Euren Eltern mal auf die Reise: von Euch zu Hause bis zur Tür der Evangelischen Kirche. Und dabei zählt Ihr die Schritte und schreibt uns eine Mail an die Adresse ([email protected]) wie lange es gedauert hat.

 

Gebet

Lieber Gott,

Auch wir sind unterwegs,

immer wieder in unserem Leben, ein Leben lang.

Mal ist der Weg kurz und mal lang.

Einmal fällt uns der Weg ganz leicht und wir freuen uns.

Einmal ist der Weg lang und ganz schön schwierig.

Dann bist du für uns da

Wir sind nicht allein.

Amen.

 

Basteln:

Diese Woche bringen wir Maria und Josef auf den Weg

 

 

 

Hol Dir die Vorlage am Pfarrhaus an der Abholstelle ab. Du findest sie unterhalb des Sterns:

 

 

 

Wie Du den Weg bastelst, findest du in der angehängten Anleitung zum 3. Advent.

 

 

(Falls Du eine Vorlage in den letzten Wochen verpasst hast: Du findest sie auch noch an der Abholstelle am Pfarrhaus.)