Kinderkirche für Große - 2. Advent

2. Advent (5. und 6. 12.2020)

So, Maria und Josef wissen nun, dass sie Eltern werden und sind sich einig, dass sie zusammenbleiben. Gott hat alles so bestimmt.  Wie geht es jetzt weiter?

 

Wem kann ich es erzählen?

Maria ist sooo aufgeregt. Sie muss es doch unbedingt jemandem erzählen. Aber wem?

Und dann hat sie eine gute Idee. Sie denkt sich: „Wenn mir das irgendjemand glauben will, dann nur eine: Meine Cousine Elisabeth!“

Maria packt ihren Reisebeutel, verabschiedet sich von Josef und ihrer Familie und macht sich auf den Weg zu ihrer großen Cousine.

 

Und die beiden haben sich wirklich viel zu erzählen. Denn auch mit Elisabeth und ihrem Mann hatte ein Engel gesprochen und auch sie ist schwanger. Obwohl sie schon viel älter ist als Maria.  Und das sollte auch Elisabeths Leben verändern und das von ihrem Mann… (aber, dass ist eine andere Geschichte, die wir vielleicht mal im Kindergottesdienst erzählen, wenn wir uns wiedersehen können).

Maria bleibt eine ganze Weile bei Elisabeth und sie erzählen sich viel. Dann geht Maria wieder zurück nach Nazareth zu ihrem Mann Josef.

 

Gebet

Lieber Gott,

Anderen etwas zu erzählen, kann tut gut.

Das macht es leichter für uns.

Meistens können wir dann auch besser schlafen.

Wir danken Dir für alle, die uns zuhören.

Amen

 

Basteln:

Diese Woche kommt Maria beim Basteln dran.

 

Hol Dir die Vorlage am Pfarrhaus an der Abholstelle ab. Du findest sie unterhalb des Sterns:

 

 

Male die Figur an und schneide sie aus. Die untere Beschriftung kannst Du umknicken und somit Maria zum Stehen bringen.

 

Nun sind Josef und Maria zusammen.

 

 

(Falls Du Josef letzte Woche verpasst hast: Du findest die Vorlage auch noch an der Abholstelle am Pfarrhaus.)