Posaunenchor

Der Posaunenchor wurde 1975 von Pfarrer a.D. Fritz Dahmen gegründet und besteht aktuell aus 11 Mitgliedern (1 Tuba, 4 Posaunen, 1 Horn, 5 Trompeten).

Unser Repertoire ist sehr breit gefächert, neben der traditionellen Kirchenmusik spielen wir auch viele moderne Stücke, unter anderem Spirituals und Gospels und auch mal Rockmusik in Bläserfassung.

Außer an besonderen Gottesdiensten (Ostern, Weihnachten, Konfirmation etc.) sind wir auch übergemeindlich unterwegs und spielen zum Beispiel einmal im Jahr im sogenannten Taunusdom in Kirdorf, was ein besonderes Highlight für uns darstellt, da es hier im Gegensatz zu unseren ev. Kirche in Rodheim eine hervorragende Akustik gibt. Weitere Einsätze sind das Erntedankfest auf dem Lernbauernhof in Ober-Eschbach und der Himmelfahrtsgottesdienst bei der Feuerwehr in Rodheim.

Die Geselligkeit kommt bei uns natürlich auch nicht zu kurz, hin und wieder unternehmen wir gemeinsame Chorfahrten, zuletzt zum Beispiel in die Fränkische Schweiz, zuvor waren wir bereits am Bodensee, im Harz oder auch in Berchtesgaden.

Wir proben einmal in der Woche donnerstags um 20 Uhr, Interessenten sind gerne willkommen, auf Wunsch können gerne auch Leihinstrumente gestellt werden.

Weitere Auskünfte gibt das Pfarramt (Tel. 0 60 07 / 4 72) oder unsere Chorleiterin Ingunn Wolz (Tel. 0 60 07 /350).