Archeforum

Aktuelle Termine des Archeforums finden Sie unter Aktuelles & Termine


Bibliodrama

Wenn das Wort lebendig wird

Bibliodrama ist eine moderne und sehr lebendige  Form der Bibelarbeit. Dabei geht es darum, sich einmal ganz persönlich, „mit Leib und Seele", in einen Bibeltext hineinzubegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, sich mit einer biblischen Gestalt aus dem Text zu identifizieren, sich in sie einzufühlen und aus diesen Rollen heraus miteinander ins Spiel zu kommen. So kann die Botschaft der Bibel zu einer ganz aktuellen persönlichen Erfahrung werden, die im eigenen Leben weiter wirkt.
Frau Eva Lerch wird uns in das Bibliodrama einführen und mit uns zusammen diesen Abend gestalten.
 

Lebenswege

Wir gehen unseren Weg, er ist mal breit, mal eng, wir nehmen steile Wege, Umwege, Abkürzungen, wir geraten in Sackgassen oder schreiten schnell voran, manchmal wachsen uns Flügel.
Wir finden Partner auf unserem Weg, wir müssen ab und an alleine „da durch“.
 Wir wollen den Lebensweg einiger Menschen aus unserer Gemeinde nachgehen. Im September ist Erika Ulherr unser Gast. Wohlbekannt aus vielen Engagements in der Gemeinde wollen wir mehr über ihr Leben erfahren.
 

Die Stellung christlicher Gemeinden in der gegenwärtigen religiösen Landschaft

Wo stehen wir als christliche Gemeinde in unserer Gesellschaft? Was machen wir mit der Angst vieler Mitmenschen vor dem Islam?
Wir konnten für diesen Vortrag wieder Dr. Fritz Huth, Pfarrer i.R. und ehemaliger „Beauftragter für Neue religiöse Bewegungen und Weltanschauungsfragen der EKHN“ gewinnen.

 


Basteln im Advent

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahr bieten wir wieder zwei Bastelabende an:
Wir basteln Weihnachtsengel aus Papier, Filz, Holz Wäscheklammern…
Bitte bringen Sie, soweit möglich, eine Schere und Kleber mit.
Dienstag, Dezember 3, 2019 - 18:30